Entkusseln ohne Ende!

Im Februar 2021 hatte der Fuhrenkamp-Schutzverein bereits drei Entkusselungs-Einsätze in der Sandgrube „FingerTip & DaumenGrün“ in Rethorn. Durch die größeren Niederschlagsmengen in diesem Jahr war bereits wieder sehr viel Gehölz nachgewachsen. Es war also wieder unser Einsatz gefordert.

Weiterlesen

Wenn die Kraniche rufen

Einmal im Jahr – etwa von Anfang Oktober bis Mitte Dezember – wird das Diepholzer Moor Schauplatz eines spektakulären Naturschauspiels. Auf ihrem Zug von den Brutrevieren zu ihren Überwinterungsplätzen im Süden landen tausende der Zugvögel im Moor, um sich auf den Rest der Reise vorzubereiten.

Weiterlesen

Ministerin ehrt FSV-Mitglied!

Im Rahmen einer Feierstunde in der Stadthalle von Osnabrück wurde die Arbeit von 57 ehrenamtlich Tätigen aus dem Bereich Weser-Ems durch die Landesregierung besonders gewürdigt. Unter ihnen war auch Max Hunger, seit vielen Jahren Mitglied des FSV. Er bekam Urkunde und Ehrennadel aus den Händen von Justizministerin Havliza überreicht. Sie hob in ihrer Ansprache besonders … Weiterlesen

Projekt insektenfreundlicher Balkon und Terrasse auf kleinem Raum

Ich wohne im 1. Stock mit einem schönen süd-west-Balkon, auf dem die Nachmittagssonne bis in den späten Abend hinein scheint. Nachdem ich im Frühjahr 2021 meinen Balkon, gemäß einschlägiger Literatur mit insektenfreundlichen Pflanzen bestückt hatte, kann ich nun berichten, worauf die fleißigen Hummeln, Bienen, Wespen, Florfliegen und anderes Insekt dieses Jahr besonders flogen.

Weiterlesen

„Ganter gesehn“ beim Birdrace 2021!

Am Samstag den 8. Mai 2021 fand zum wiederholten mal der „Tag der Vogelartenvielfalt“ statt. In Ganderkesee haben erstmalig die Vereine Fuhrenkamp-Schutzverein,  NABU-Ortsgruppe Ganderkesee und die Gesellschaft der Freunde des Hasbruchs, für die auch als das „Birdrace“ bekannte Veranstaltung, ein gemeinsames Team zusammengestellt.

Weiterlesen

Wir machen mit …

beim STADTRADELN im Landkreis Oldenburg.

Das Klimaschutzteam des Landkreises Oldenburg lädt alle Bürgerinnen und Bürger ein, beim Wettbewerb STADTRADELN (und darüber hinaus) aufs Rad zu steigen. Nicht nur das Klima gewinnt durch die vermiedenen CO2-Emissionen, auch Sie können gewinnen – denn für Teilnehmer/innen gibt es attraktive Sachpreise und interessante Gutscheine zu gewinnen. Der Fuhrenkamp Schutzverein nimmt mit einem Team an diesem Wettbewerb teil und lädt alle Mitglieder und Freunde des Vereins ein, dabei mitzumachen! Worum geht’s?

Weiterlesen

Aus- und Einblicke! Greifvögel

4. Porträt: Mäusejäger Bussard und Turmfalke

Ab sofort erscheinen hier wöchentlich Kurzporträts von wildlebenden Tieren. Die dazugehörigen Fotos entstanden vom Hochsitz im Naturschutzgebiet „Huntloser Moor“ in der Gemeinde Großenkneten.
Nach Hase, Reh und Fuchs sind nun fliegende Mäusejäger an der Reihe, vorgestellt zu werden.

Weiterlesen