Entkusseln 2022!


Der erste Einsatz des Fuhrenkamp-Schutzverein im Herbst 2022 in der Sandgrube „FingerTipp & DaumenGrün“ in Rethorn war sehr erfolgreich.
15 Aktive sind Sträuchern und Bäumen mit Astscheren und drei Motorsensen zu Leibe gerückt. Das schafft schon was weg.
Trotzdem bleibt noch viel zu tun . Ein weiterer Termin ist für nächsten Samstag, den 12. November 2022 angesetzt.
Helfende Hände sind da immer gern gesehen.

Weiterlesen

Seltener Vogel brütet im Landkreis – Die Wiesenweihe!

Die Wiesenweihe, die im letzten Jahr schon in der Gemeinde Großenkneten in einem Weizenfeld gebrütet hat, ist auch 2022 der Gemeinde treu geblieben, hat sich aber ein Gerstenfeld als Brutplatz auserkoren. „Eigentlich eine schlechte Entscheidung“, so Kreisnaturschutzbeauftragter Max Hunger, „denn Weizen wird im August geerntet, Gerste aber schon im Juli. Da sind die Jungen noch nicht flügge!“

Weiterlesen

Ausflug ins Goldenstedter Moor

Anlässlich des internationalen Tages der biologischen Vielfalt hatte das Projekt „Vielfalt in Geest und Moor“, das von 5 Verbundpartnern (Landkreise Emsland, Vechta, Cloppenburg, Oldenburg und Uni Osnabrück) getragen wird, zu einer vogelkundlichen Wanderung ins Goldenstedter Moor eingeladen. Mit 40 Interessierten war die Veranstaltung am Sonntagvormittag (22. Mai) sehr gut besucht.

Weiterlesen

FSV Reise in die Uckermark

Am 05. Mai 2022 trafen wir uns, eine Gruppe von 12 Naturinteressierten, um uns auf den Weg in die Uckermark ins „Haus Wildtierland“ nach Gehren zu machen. Der erste gemeinsame Treffpunkt waren auf dem Hinweg die „Karrendorfer Wiesen“, wo eine kleine Wanderung geplant war. Bis zum 08. Mai hatten wir uns ein umfangreiches Programm vorgenommen.

Weiterlesen

Preise aus dem Vogelquiz übergeben!

Am Sonnabend, den 26. März haben die Preisträger des diesjährigen Vogelquiz des Fuhrenkamp-Schutzvereins ihre Leinwände aus der Hand des FSV-Vorstandes Dr. Michael Müller und Horst Himmelskamp überreicht bekommen.
Die Übergabe der Foto-Leinwände

Weiterlesen

Vogelmarathon beendet!

Fünf Wochen Vogelquiz – für alle Beteiligten eine stramme Leistung. Nach Warmup mit ca. 50 Einsendungen starteten die eingefleischten Vogelfreaks durch. Zu Beginn der Wettbewerbsphase waren täglich durchschnittlich 130 Teilnehmer am Start. Das änderte sich in der zweiten Woche, da war einigen Teilnehmern schon eine gewisse Müdigkeit anzumerken.

Weiterlesen

Mein lieber Schwan!

Die Stunde der Wintervögel ist eigentlich längst vorbei, doch eine feste „Gemeinde“ von Vogelfreunden beteiligt sich hartnäckig am Vogelquiz des Fuhrenkamp-Schutzvereins in Ganderkesee. Das mag an der Nachhaltigkeit liegen, die auch sonst in aller Munde ist. Unmittelbar nach Bekanntgabe des Vogelnamens werden noch Details zu seiner Biografie veröffentlicht. Am Ende jeder Ratewoche gibt es alles (Foto, Hinweiswort und Details) auf einen Blick zum Download.

Weiterlesen

Halbzeit beim Vogelquiz!

50% der Teilnehmer liegen immer richtig!

Das Homepage Team und der Vorstand des Fuhrenkamp-Schutzvereins freuen sich über die sehr gute Resonanz beim Vogelquiz. Der Quizmaster ist gut beschäftigt, freut sich aber auch über weitere Rätselfreunde. Es sind viele Wiederholungstäter“ aber auch neue Rätselfreunde mit dabei.
Auch die Presse zeigt wieder Interesse an Berichten zum Vogelquiz.

Weiterlesen