Ab ins „Bienenglück“

Bienenglück
Foto: Sophia von Elbwart – Bienenglück

Wir laden ein zu einer FSV-Exkursion ins „Bienenglück“ am Bürsteler Fuhren am Sonntag, den 18.8.19 von 14-16 Uhr

Im Bienenglück brummt es! In den neu angesäten Flächen, die u.a. vom FSV mitfinanziert wurden, kann man derzeit sehr viele blütenbesuchende Insekten sehen. Unter Leitung von Dr. Klaus Handke, der das Projekt auch fachlich begleitet, wird das Projekt vorgestellt und vor allem Insekten gezeigt. Derzeit sind dort zahlreiche Hummeln und Bienen, aber auch Schwebfliegen, Heuschrecken und Wanzen zu beobachten. Wir erfahren etwas zur Biologie und Gefährdung von Insekten und was man zum Schutz der Insekten unternehmen kann.

Treffpunkt ist die Kurve am Donnermoor/Reithalle. Von dort wandern wir 5 Minuten zum Bienenglück.

Anmeldung: bis zum 17.08.2019

Kosten: kostenlos